Lumas

Fotokunst

Sind Sie auf der Suche nach authentischer Kunst, die dennoch erschwinglich ist? LUMAS schloss hier erstmals die große Lücke zwischen astronomischen Galeriepreisen und industrieller Massen-Reproduktion.

Die mehr als 1.400 Werke sind als handsignierte Original-Fotografien in limitierten Auflagen von meist 75 bis 150 Exemplaren oder als Open Edition erhältlich. Diese Auflagen ermöglichen erschwingliche Preise zwischen 120 und 800 Euro, bei Open Editions sogar ab 60 Euro.

LUMAS hat mit seinem Konzept damit einen neuen Raum für Kunst geschaffen, der junge Sammler und alle Kunstbegeisterte anspricht. LUMAS bietet ein facettenreiches Programm mit Werken von rund 160 etablierten Fotokünstlern, vielversprechenden Newcomern und historischen Archiven.

Ein kleiner Hinweis für alle, die wissen wollen, wer das Original ist und wer die Kopie:

LUMAS wurde bereits 2003 von zwei Deutschen gegründet, die hier vorgestellte Kölner Niederlassung besteht schon seit 2006. Der direkte Mitbewerber YellowKorner wurde dagegen erst 2006 in Paris gegründet...

 
ON LOCATION SPECIAL

ON LOCATION SPECIAL

Jetzt mit der INSOMNIA-App am Gewinnspiel teilnehmen:

On Location das Schloss entriegeln, die dann gestellte Frage via der 'Ihr Feedback'-Menütaste beantworten und mit etwas Glück 100 Euro gewinnen.

Gewinnspiel
Gewinnspiel
Gewinnspiel
 
   Mo - Sa   10:00 - 19:00
   So   13:00 - 18:00
   Mittelstr. 15
   50672 Köln
   0221 3106871
 
    Weitere Tipps in dieser Kategorie
   Mo - Sa   10:00 - 19:00
   So   13:00 - 18:00
   Mittelstr. 15
   50672 Köln
   0221 3106871

Google playApp Store

Den vollen Mehrwert des City Guide erleben Sie mit unseren Apps für das iPhone und Android Smartphones.

Mehr erfahren ...

Interaktive Karten finden Sie in der Köln Guide App.

Zum
Demo-video